Vorstellung

Gegenwärtige Organisation

 

  • Geboren in Turnhout am 16. April 1956
  • Lizentiat der Rechte (Universität Gent, 1979) und Doktor der Rechte (Universität Gent, 1997)
  • Jurist bei der VoG Woonfonds Gent und der VoG Brusselse Buurtwerken (1979-1982); Referent beim Verfassungsgerichtshof (1985-2000); Staatsrat (2000 2001)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (vollzeitig 1983- 1985; teilzeitig 1985-1989), Assistent (1989-1991), akademischer Berater (1991-1992), Gastprofessor (1992-1998) und Dozent (ab 1998) im Fachbereich Umweltrecht an der Universität Gent; Direktor des Zentrums für Umwelt- und Energierecht (seit dem 1. Januar 2000); Mitglied des Föderalen Rates für Nachhaltige Entwicklung (seit dem 1. Mai 1997); Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Produktnormen“ dieses Rates; Chefredakteur der Tijdschrift voor Milieurecht und Vorsitzender des EU Forum of Judges for the Environment
  • Durch königlichen Erlass vom 19. Januar 2001 zum Richter am Verfassungsgerichtshof ernannt

Luc LAVRYSEN, Richter


Zurück